Die Jugendfeuerwehr Gümmer wurde im Jahr 1989 gegründet. Sie ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Gümmer.

Aktuell wird sie von der Ortsjugendfeuerwehrwartin Andrea Grages und dem stellvertretenden Ortsjugendfeuerwehrwart Tobias Nötzel geleitet.

Die Jugendfeuerwehr bereitet Mädchen und Jungen zwischen 10-16 Jahren auf den aktiven Dienst der Feuerwehr vor.

Dazu zählt neben der theoretischen und praktischen Brandschutzerziehung natürlich auch Spiel und Spaß.

Zudem stehen regelmäßig Ausflüge und Zeltlager auf dem Programm. Wenn es uns möglich ist, nehmen wir auch an Orientierungsmärschen und Wettbewerben teil.

In die Jugendfeuerwehr Gümmer kann jede/r Interessierte zwischen 10 und 16 Jahren eintreten.

Dazu könnt ihr uns einfach bei einem Übungsdienst besuchen und reinschnuppern.

Der Übungsdienst findet jeden Montag von 17:00-18:30 Uhr an der Feuerwache statt, die genauen Termine findest du im Dienstplan.